Der Nubbel hängt

NubbelHeute, Sonntag den 5. Januar wurde um 11:11 Uhr der Nubbel am „Gasthaus Zur Linde“ aufgehangen. Initiator der Aktion ist die KG-Kirchheim 1957 e.V. Begleitet wurde das ganze „Spektakel“ vom Tambourcorps Edelweiß Kirchheim 1910 e.V.
Leider waren trotz sonnigem Wetter mehr Aktivisten als Zuschauer vor Ort :-(

Der Nubbel, eine angekleidete mannsgroße Strohpuppe, ist die Figur des Sündenbocks im rheinischen Karneval. Der Nubbel hängt in der Karnevalszeit über vielen Kneipen und wird in der letzten Karnevalsnacht verbrannt.
(Quelle: Wikipedia –> wikipedia.org/wiki/Nubbelverbrennung )

Fotos:


[Fotos: Karin Kurth © 2014]