Sperrung der L210 zwischen Flamersheim und Kuchenheim

Ab dem 3. September wird die L 210 von der Kreuzung Flamersheim Tankstelle bis zu B 56 bei Kuchenheim saniert. Das erfolgt in zwei Abschnitten. Zunächst wird der Bereich von der Tankstelle bis zum „Palmersheimer“ Kreisel unter Vollsperrung (3.-17. September) saniert.

Dann folgt die Sanierung vom „Palmersheimer“ Kreisel bis zur B56 . Hier wird unter Verkehr gebaut. Im Kreiselbereich wird der Verkehr durch eine 4-Phasen Baustellenampel geregelt. Der Kreisel selbst wird nicht erneuert. Insgesamt werden 21.200m² Asphaltschicht abgefräst und neu eingebaut. Zusätzlich werden Schutzplanken im Brückenbereich (L210 über Wirtschaftsweg bei Kuchenheim) und die Fahrbahnmarkierung erneuert. Mitte Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Das Land investiert hier etwas mehr als eine halbe Millionen Euro in den Erhalt der Straße.

Text: Bernd Aulmann (Pressespecher)
Landesbetrieb Straßenbau NRW

Quelle Beitragsbild: https://pixabay.com/de/walze-strassenwalze-planiermaschine-1698364/