Dorf- und Garagenflohmarkt

dorfflohmarkt
Am Sonntag, dem 31. Mai startet in Kirchheim der erste Dorf- und Garagenflohmarkt.

Wo? Im ganzen Dorf an verschiedenen Stellen.

Wer? – Jeder, der mitmachen möchte, kann seinen Trödel auf seinem Privatgrundstück aufbauen. Wichtig, des darf keine öffentliche Fläche genutzt werden. Wer mag, kann auch gerne Kaffee und/oder Kuchen anbieten.
Wichtig: Es gibt KEINEN Veranstalter und somit auch keine Stand- oder Teilnahmegebühr. Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich.

Wann? In der Zeit von 10:00 – 17:00 Uhr darf verkauft werden.

Anmeldung: Wer mag, meldet seinen „Stand“ an folgende e-Mail Adresse dorftroedel-kirchheim@web.de. Dort werden alle Anmeldungen, die bis zum 23.05. vorliegen, gesammelt und daraus ein Lageplan erstellt, welcher an alle gemeldeten Teilnehmer verteilt wird. So können die Besucher des Flohmarktes erkennen wo überall Trödel angeboten wird.

 

Ins Leben gerufen wurde der Flohmarkt von Alex Wittrien. An sie gehen auch die „Anmeldungen“. Sie gilt aber nicht als Veranstalter.